Nord 4 – Überraschend deutlich

Nachdem wir uns am ersten Spieltag gegen die Schachfreunde aus Unna doch arg schwer getan hatten begrüßten wir den Verbandsligaabsteiger aus Wanne-Eickel zum zweiten Spieltag der Verbandsklasse im heimischen Schachzentrum. Das Team wurde auf gleich 3 Positionen umgestellt ohne das für mich als Mannschaftsführer jemals Aufstellungsprobleme aufkamen.

Die Paarungen sahen folgendermaßen aus:

Weiterlesen …Nord 4 – Überraschend deutlich

Vereinsmeisterschaft 2016/2017 – Anmeldungen Stand 25. September

Vereinsmeisterschaft 2016/2017

Modus: Die Teilnehmerliste wird in 6er-Gruppen aufgeteilt (die unterste Gruppe wird eventuell erweitert). Innerhalb der 6er-Gruppen spielt Jeder gegen Jeden. Jeder Gruppensieger erhält den Titel “Vereinsmeister”.

Bedenkzeit: Für dieses Turnier behalten wir unsere inzwischen für Freitagabende etablierte Bedenkzeit von 90 Minuten für 30 Züge + 30 Minuten Rest bei.

Termine: Aufgrund der Einteilung in Gruppen ist natürlich das Ausspielen der Partien relativ flexibel. Jedoch sind die folgenden 5 Termine als Rahmentermine zu sehen, die verpflichtend sind, falls sich die Spieler auf keinen Vor- oder Nachspieltermin einigen konnten.

30. September, 28. Oktober, 25. November, 20. Januar, 10. Februar

Das Turnier wird zur DWZ-Auswertung eingeschickt.

Turnierleiter: Kevin Schmidt, Spielleiter Mülheim Nord

Anmeldung: Am Vereinsabend oder per Mail an kevin.schmidt@SVMuelheimNord.de

Weiterlesen …Vereinsmeisterschaft 2016/2017 – Anmeldungen Stand 25. September

1. Runde Viererpokal – Am Ende deutlich gegen Jolly Jumper

Nachdem wir in der ersten Runde des diesjährigen Viererpokals ein Freilos gezogen hatten begrüßten wir zu unserem ersten Spiel die Schachfreunde von Jolly Jumper. Wir hatten an allen Brettern einen recht deutlichen DWZ-Vorteil, aber wie schon vor 2 Jahren (knapper 2,5-1,5-sieg) erwiesen sich die Jollys als zähe Gegner.

Rüdiger wandelte lange am Rande einer Niederlage, ehe sein Gegner im Angriff eine Figur einstehen lies. Und auch Ilja hatte in seinem Holländer einige Mühe mit seinem Gegner, konnte diesen aber dann im Läuferendspiel niederringen. Deutlich souveräner waren die Siege von Andre Krüger und mir. Am Ende also doch standesgemäß und ohne Punktverlust.

Br. Rangnr. SV Mülheim-Nord 1 Rangnr. SC Jolly Jumper 1 4:0
1 19 Ozerov, Ilja 1 Spingat, Dirk 1:0
2 20 Krüger, Andre 3 Lebioda-Dette, Kordula 1:0
3 31 Schlenter, Rüdiger 4 Dette, Thomas 1:0
4 4002 Schmidt, Kevin 5 Lang, Rolf 1:0

Nord 7 gewinnt zum Auftakt