In den nächsten Wochen stehen einige Veranstaltungen an:

DatumBeginnVeranstaltungOrt
23.02.202010:00SchachbundesligaSparkasse Mülheim
28.02.202019:30KarnevalsblitzenSchachzentrum
02.03.202019:305. Runde Mülheimer
Stadtmeisterschaft
Schachzentrum
09.03.2020 19:306. Runde Mülheimer StadtmeisterschaftSchachzentrum
20.04.2020 19:307. Runde Mülheimer StadtmeisterschaftSchachzentrum

03. Februar 2020 · Kommentare deaktiviert für Mülheimer Stadtmeisterschaft 2020 – Runde 4+5 · Kategorien: Allgemein

Daniel Hausrath und Jürgen Kaufeld hielten sich als Letzte schadlos und treffen nun in Runde 5 aufeinander

Alle Ergebnisse und Paarungen im Folgenden:

Weiterlesen »

Nach dem gestrigen Unentschieden steht ein weiterer schwerer Kampf gegen die SG Turm Kiel an. Hier einige Eindrücke aus der Schalterhalle der Sparkasse Mülheim an der Ruhr:

Hierbei zeigt unser Mann am Spitzenbrett GM Thai Dai Van Nguyen (2545) eine herausragende Leistung, indem er gegen den Hamburger GM Robert Kempinski (2579) gewann und gegen GM Anton Demchenko (2654) remisierte.

Großmeister Thai Dai Van Nguyen vor dem Sponsorenlogo

Auch GM Max Warmerdam konnte das Wochenende mit 1,5 Punkten aus 2 Partien abschließen.

In dieser Woche fanden gleich 2 Simultanveranstaltungen statt. Am Mittwoch gastierte Großmeister Daniel Hausrath in der Mülheimer Sparkasse. Wie die lokale Presse berichtete, konnte die einzige Dame von 20 Teilnehmern ein Remis erzielen.

Am Freitag trat in unserem Schachzentrum Großmeister Michael Saltaev gegen 22 Gegner. Auch hier konnte die einzige Dame im Feld ein Remis erzielen. Von den 21 männlichen Teilnehmern schaffte es nur Christian Wiesmann zum Unentschieden.

Felix Limbourg, der jüngste Teilnehmer im Feld. Er kann mit seinen 5 Jahren zwar noch nicht schreiben, doch die Schachnotation ist fast perfekt.
Christian Wiesmann, ganz rechts im Bild als einer der beiden Teilnehmer, die ein Unentschieden erzielen konnten.
16. Februar 2020 · Kommentare deaktiviert für Vereinsmeisterschaft Gruppe C · Kategorien: Allgemein

Igor Bekker steht am Ende mit 3,5 Punkten an der Spitze. Auch wenn der letzte Punkt kampflos zustande kam, so zeigte er auch in den übrigen Partien starke Leistungen und hat sich den Turniersieg verdient! Weiterlesen »

Hans Schulze konnte mit 4 Punkten die Gruppe D gewinnen. Er verlor nur gegen seinen ärgsten Verfolger Ibrahim Alhassan, doch konnte dieser dem Angriff von Christian Kapp im Verfolgerduell nicht widerstehen. Somit kann sich Hans über einen weiteren Titel in seiner langen Vereinskarriere freuen.

Weiterlesen »

16. Februar 2020 · Kommentare deaktiviert für Vereinsmeisterschaft Gruppe A · Kategorien: Allgemein

Jan Oltmanns konnte trotz seiner kampflosen Niederlage gegen Michaela Hausrath seinen Platz an der Sonne behaupten. Punktgleich folgte Kevin Schmidt, der aber den direkten Vergleich verlor.

Weiterlesen »

16. Februar 2020 · Kommentare deaktiviert für Vereinsmeisterschaft Gruppe B · Kategorien: Allgemein

Florian Schlefers versuchte alles um noch aufzuschließen, musste sich aber am Ende Michael Stadel geschlagen geben. Somit bleibt Christian Wiesmann alleine mit 4 Punkten an erster Stelle und kann sich Vereinsmeister nennen! Weiterlesen »

An unserem Vereinsabend wird Großmeister Michael Saltaev im Schachzentrum gegen diverse Gegner antreten. Die  Zahl der Gegner wird sich an der Schar der interessierten Schachspieler orientieren. Neben unseren Vereinsmitgliedern und vor Allem unseren Jugendlichen ist die Veranstaltung offen für Schachinteressierte. Die Teilnahme ist kostenfrei, es wird in bekannter Manier jedoch ‚der Hut rumgehen‘.

15. Februar 2020 · Kommentare deaktiviert für Umstellung der Webseite · Kategorien: Allgemein

Vor einigen Tagen wurde die Webseite des Schachvereins aus Sicherheitsgründen auf https umgestellt. Bei einigen Nutzern wird trotz Eingabe der Adresse: svmuelheimnord.de noch die alte Seite blog.muelheimnord.de aufgerufen, da sich diese noch im sogenannten cache des Browsers befindet. Hierzu kann der Zwischenspeicher des Browsers gelöscht werden, oder man verwendet die genaue Adresse: https://svmuelheimnord.de.

Klaus Beckmann

12. Februar 2020 · Kommentare deaktiviert für Bericht vom dritten Bundesligawochenende · Kategorien: Allgemein

Verheißungsvoll begann der Kampf gegen Hockenheim, nach etwas mehr als einer Stunde zeigt die Engine klaren Vorteil für Michail Saltaev an. Die Stellung war komplex, der Zeitverbrauch stieg und der Vorteil verpuffte. Auch Valentin hatte bei ungleicher Materialverteilung leichte Vorteile, aber wenig Zeit. Und so wurde es statt eines Unentschiedens eine 2,5 zu5,5 Niederlage. Wieder einmal David Navara verbuchte unseren Sieg, während Liam Vrolijk, Max Warmerdam und Daniel Hausrath ehrenvolle Remis erreichten.

Der Kampf am Sonntag gegen Schwegenheim stand im Zeichen ausgeglichener Partien. Daniel Fridman verstärkte die Mannschaft an Brett 3. Wieder war es David Navara, der sich nach und nach Vorteil erspielte und ein fehlerhaftes Qualitätsopfer seines Gegners in einen klaren Vorteil verwandelte. Darauf konnten an den meisten Brettern das Remis vereinbart werden. Max Warmerdam Gegner verwandelte die Remisstellung mit dem letzten Zug vor der Zeitkontrolle in eine Gewinnstellung für Max. Als dann David seine Partie gewinnen konnte, war der erste Sieg der Saison perfekt.

Unsere Chancen auf den Klassenerhalt sind damit weiterhin intakt.

Michael Stadel