Vorstandsinformation vom 24.11.2021

Liebe Nordfreunde,

auch wenn wir euch bereits eine schöne Adventszeit gewünscht haben, so müssen wir uns heute aus aktuellem Anlass doch noch einmal an euch wenden.

Wie ihr sicher alle mitbekommen habt, hat sich die Coronalage in den letzten Wochen dramatisch verschlechtert, mit der Folge, dass seit Mittwoch eine neue Corona-Schutzverordnung für NRW gültig ist. Diese hat auch für unseren Spielbetrieb Auswirkungen.

Die wichtigste Neuerung betrifft die Zugangsregelung. Spielberechtigt am Spielabend (Freitag und Mittwoch) sowie bei den Mannschaftskämpfen sind nur noch Geimpfte und Genesene (2G). Getestete haben keinen Zugang mehr! Ausgenommen hiervon sind Jugendliche unter 16 Jahren sowie Personen, die gemäß ärztlichem Attest nicht geimpft werden können.

Wir sind verpflichtet, euren Status zu überprüfen, da wir ansonsten Gefahr laufen, hohe Geldbußen zu entrichten. Gemäß Vorstandsbeschluss wollen wir dabei wie folgt verfahren: Bitte bringt bei eurem nächsten Erscheinen im Spiellokal euren Impf- oder Genesenenausweis (digital oder analog) mit. Wenn ihr nicht widersprecht, wird euch unser Spielleiter Kevin in eine Liste mit eurem Namen und dem Datum des 2. Impftermins eintragen. Dann braucht ihr eure Nachweise an den weiteren Spielabenden (!) nicht erneut mitbringen. Sollte es euch nicht recht sein, dass wir euch in eine Liste eintragen, dann müsst ihr an jedem Spielabend euren Impfausweis vorlegen. Bei den Mannschaftskämpfen müsst ihr in jedem Fall euren Impf-/Genesenennachweis mit euch mitführen. Diese Regelung gilt auch für kurzfristige Besucher unseres Spielabends (z.B. Abholer unserer Schüler; im Zweifelsfall bitte unseren Spiel- oder Jugendleiter ansprechen).

Diese Regelungen gelten zunächst bis zum 19.12.2021. Sie können je nach Entwicklung der Hospitalisierungsrate entschärft (unter 3,0) oder verschärft werden (über 6,0). Bitte achtet also auf die weiteren Aktualisierungen, die wir euch bekannt geben.

Ein positiver Hinweis noch: Am kommenden Freitag ist noch ein Einstieg in das Vereinsturnier möglich! Wer von euch also noch Vereinsmeister werden möchte, sollte unbedingt vorbeikommen (und seine Dokumente mitbringen!).

Hinweisen möchten wir auch noch einmal auf unser traditionelles Nikolausblitzturnier mit den kleinen und großen „Karlchen“ am 03.12.2021!

Wir hoffen, dass wir uns während der Adventszeit nicht noch einmal wegen weiterer Verschärfungen melden müssen. In diesem Sinne wünschen wir euch eine gute und vor allem gesunde vorweihnachtliche Zeit!

Euer Vereinsvorstand

14.11.2021 – Nord 4 verliert bei der FS Dortmund 1

Nach einigen coronabedingten Turbulenzen reisten wir mit einem Ersatzspieler nach Dortmund. Ironischerweise war es genau dieser, Maxim Tarasenko, der den einzigen Einzelsieg verbuchen konnte.
Nahezu alle Spieler mussten sich mit 100-200 Punkte stärkeren Gegner auseinandersetzen.
Die Ergebnisse im Einzelnen:

Weiterlesen …