Nord 5 am vorletzten Spieltag in Horstemscher

Nach ca. 15 Monaten war es für die 5. Mannschaft des SV Mülheim-Nord soweit. Das vorletzte Spiel der Sasion 2019/2020 gegen die 2. Mannschaft von Horstemscher in Gelsenkirchen stand an. Es galt mit einem Sieg dem drohenden Abstieg zu entgehen.

Mit unserem Edelreservisten, Rüdiger Schlenter, reisten wir also an, doch aufgrund eines nicht vorhandenen Negativtests durfte sein Gegner nicht spielen und wir gewannen diese Partie kampflos. Gut für die Mannschaft, unbefriedigend für unseren Spieler.

Letztlich konnten wir den Kampf mit 5:3 gewinnen und haben damit aus eigener Kraft auch sportlich den Abstieg verhindert. Für alle war es eine interessante Erfahrung mal wieder eine richtige Turnierpartie zu spielen.

Br.          Rangnr. SV Horst-Emscher 3        –              Rangnr. SV Mülheim-Nord 5        3:5

1             17           Kneip, Karl           –              33           Beckmann, Klaus             0:1

2             19           List, Thomas        –              35           Hausrath, Michaela         ½:½

3             22           Ponto, Michael –              36           Schlenter, Rüdiger          -:+

4             3002      Sucker, Joachim                –              37           Käsch, Marc         1:0

5             3004      Eggert, Thomas –               39           Hauffe, Frank     ½:½

6             25           Bock, Timo           –               40           Horn, Rüdiger     0:1

7             27           Nikolaus, Michael            –              5001      Alfrihan, Omar  0:1

8             4005      Schlüter, Matthias           –              5002      Stadel, Michael 1:0

Klaus Beckmann

linkliste zu Artikeln anderer Internetseiten zum Tode von Heinz Schmitz

Hier nun einige einige links anderer Webseiten, die sich bei Anklicken in einem neuen Tab öffnen sollten:

Schachbund NRW

Schachbundesliga

Schachverband Ruhrgebiet

WAZ am 16.02.2021

Deutscher Schachbund

Anzeige des Oberbürgermeisters der Stadt Mülheim in der Ausgabe der WAZ a, 20.02.2021

Stefan Löffler auf Chessbase

Wir werden versuchen die Liste weiterhin zu aktualisieren. Wer noch weitere Seiten kennt, bitte Info an Veranstaltungen@svmuelheimnord.de.

Derzeitiger Stand: 24.02.2021

Neuigkeiten von der literarischen Front

Großmeister Daniel Hausrath hat nach monatelangen Arbeiten rechtzeitig zum Corona-Lockdown sein Werk

Double Fianchetto – The Modern Chess Lifestyle

veröffentlicht. Erhältlich über die bekannten Internetmarktplätze.

Nachdem dank unserer Jugendtrainer Michaela Hausrath, Philipp Limbourg, Dustin Kuipers und Kevin Schmidt schon seit Juni 2020 der Lehrbetrieb wieder aufgenommen wurde, können sich auch die Spieler des SV Mülheim Nord 1931 e. V. mit der Lektüre des Buches schon mal auf künftige Veranstaltungen vorbereiten.

Abgesagt: Schachbundesliga Wochenende am 14. + 15.03.2020 in Solingen

Am nächsten Wochenende tritt unsere erste Mannschaft in Solingen an. Während weltweit Veranstaltungen derzeit wegen Corona-Virus abgesagt werden, werden nach jetzigem Stand die Kämpfe ausgerichtet. Der 1. Vorsitzende des Schachbundesliga e.V., Markus Schäfer, hat hierzu Empfehlungen auf der Webseite Schachbundesliga herausgegeben.Hier auszugsweise:

‚… aus Anlass der epidemischen Verbreitung des Virus “SARS-CoV-2” hat das Präsidium des Deutschen Schachbundes die folgenden Empfehlungen veröffentlicht: https://www.schachbund.de/news/empfehlungen-zur-minimierung-der-verbreitung-des-coronavirus-bei-schachveranstaltungen.html. Der Vorstand des Schachbundesliga e.V. unterstützt das Anliegen des DSB ausdrücklich und bittet in diesem Zusammenhang um besondere Beachtung der vom Robert-Koch-Institut empfohlenen “allgemeinen Maßnahmen des Infektionsschutzes wie Händehygiene, Abstand halten oder Husten- und Schnupfenhygiene”, siehe hierzu auch https://www.infektionsschutz.de/ …‘

Der Solinger Spielort lautet Cobra KulturzentrumMerscheider Straße 77-7942699 Solingen. Am Samstag, den 14. März 2020 beginnt der Kampf gegen SF Berlin 1903 um 14:00 Uhr, am Sonntag gegen USV TU Dresden um 10:00 Uhr.

Die SG Solingen würde sich über möglichst viele Besucher, unsere Mannschaft über moralische Unterstützung freuen.