21. Juli 2013 · Kommentare deaktiviert für Die Saison 2012/2013 in Zahlen und Fakten · Kategorien: Allgemein, Bundesliga, Mannschaften, Verein

Liebe Schachfreunde,

auf der Jahreshauptversammlung habe ich als bisheriger Spielleiter den Bericht für die abgelaufene Saison vorgestellt. Für die Vereinsmitglieder, die nicht an der Versammlung teilnehmen konnten, möchte ich an dieser Stelle einige Zahlen und Fakten zusammenstellen.

Im Mannschaftsbetrieb erzielten wir an Resultaten:

M.-Anzahl Spielklasse Planziel Ergebnis
1 Bundesliga Qualifikation für den Europa-Cup Vizemeister!!!
1 NRW-Oberliga Klassenerhalt Klassenerhalt (Platz 7)
1 Verbandsliga Klassenerhalt Aufstieg (Platz 1)
1 Verbandsklasse Klassenerhalt Relegation (Platz 3)
2 Bezirksklasse 5. Aufstieg, 6. Klassenerhalt 5. (Platz 1) u. Aufstieg, 6. Klassenerhalt (Platz 5)
2 Kreisliga Klassenerhalt 8.Austieg (Platz 3), 7.Klassenerhalt (Platz 8)
2 1. Kreisklasse Klassenerhalt 9. Klassenerhalt (Platz 5) 10.Abstieg (Platz 10)
1 2. Kreisklasse Sammeln Spielpraxis letzter Platz
1 Breitensport Sammeln Spielpraxis letzter Platz
12
2 Frauenmannschaften
3 Jugendmannschaften
17
1 U16 Deutsche MM
18

 

Gesamt-
Spieler Runden Spiele spiele
Mannschaftsbetrieb
Bundesliga 8 15 120
NRW-Oberliga 8 9 72
Verbandsliga 8 9 72
Verbandsklasse 8 11 88
Bezirklasse 16 9 144
Kreisliga 16 9 144
1. Kreisklasse 16 9 144
2. Kreisklasse 8 9 72
Breitensport 4 9 36 892
Viererpokal
Bezirk – Nord 1 4 5 20
Bezirk – Nord 2 4 2 8
NRW 4 4 16 44
936
Frauen u. Jugend
Frauenbundesliga 6 11 66
Frauenregionalliga 6 7 42
Jugend-Bundesliga 8 7 56
Jugendbezirksliga 12 4 48 212
Jugendmannschaftsmeisterschaft Finale
U16 4 7 28 28
U16 Qualifikation
NRW-Ebene 4 5 20
1.196

Herauszuheben sind in dieser Saison die Vizemeisterschaft, also der 2. Platz unserer Bundesligamannschaft, sowie der 3. Platz von Holger Heimsoth bei der Deutschen Pokaleinzelmeisterschaft in Kassel.

Neben den Aufstiegen der 3., 5. und 8. Mannschaft kann eine Saison sportlich nicht erfolgreicher verlaufen.

Klaus Beckmann

 

13. April 2013 · Kommentare deaktiviert für Die Zentralveranstaltung in der Schachbundesliga – damals und heute · Kategorien: Bundesliga, Externe Veranstaltungen, Mannschaften, Verein

Na, wer erinnert sich noch? Im Oktober 2011 fand die erste Zentralveranstaltung der Schachbundesliga in der RWE-Sporthalle in Mülheim an der Ruhr statt. Entsprechende Bilddokumente sind doch tatsächlich noch im Internet aufzufinden. Hier noch ein ganzes Album.

Weiterlesen »

07. April 2013 · Kommentare deaktiviert für Nord 1 wird Vizemeister · Kategorien: Bundesliga

Nach einem erfolgreichen Wochenende mit 3 Siegen, darunter auch einen gegen den Tabellendritten Solingen, beendet unsere Bundesligamannschaft die Saison als Zweiter.

Unsere Glückwünsche an die Mannschaft, die mit einer geschlossenen Leistung einen tollen Saisonabschluss schaffte. Einen besonderen Glückwunsch an Daniel Hausrath, der seine drei Kämpfe klar gewann.

Weiterlesen »

12. Februar 2013 · Kommentare deaktiviert für Daniel Fridman als Mülheimer Sportler des Jahres nominiert! · Kategorien: Allgemein, Bundesliga, Verein

Auch dieses Jahr ist Daniel Fridman für die Wahl zum Mülheimer Sportler des Jahres nominiert. Die WAZ beschreibt dies so:

„Daniel Fridman
Der Schachspieler ist der Mannschaftsführer des Bundesligisten SV Mülheim-Nord. Nach 2008 in Bad Wörishofen gelang es dem 36-Jährigen im vergangenen Jahr erneut, den deutschen Einzel-Meistertitel in Osterburg zu erobern. In der Erstligamannschaft des SV Mülheim-Nord ist er einer der Leistungsträger.“

Quelle: http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/muelheim/quartett-steht-zur-auswahl-id7611271.html

Jetzt liegt es an uns, seinen Vereinskameraden, ihm diesen Titel zu verschaffen. Unter www.medl-nacht-der-sieger.de kann man für die Nominierten abstimmen. Gegen die Hockey-Olympiasieger aus dem Uhlenhorst wird das natürlich ein schwieriges Unterfangen, doch es gibt natürlich eine Chance, wenn möglichst viele Mitmachen.

23. November 2012 · Kommentare deaktiviert für Das Wochenende vom 23.-25.11.2012 – Die Ruhe vor dem Sturm · Kategorien: Allgemein, Bundesliga, Frauen, Freitag, Mannschaften, Verein

Am Freitag steht das Finale im Mülheimer Bezirkseinzelpokal zwischen Ilja Ozerov und Holger Heimsoth auf dem Programm. Wird Holger seinen Titel, der in diesm Jahr bis zur NRW-Ebene reichte, verteidigen können?

Am Sonntag muss die Nordjugend 1 nach Dortmund Brackel und im Schachzentrum spielt die 8. Mannschaft ihr vorgezogenes Kreisligaspiel gegen die Vertretung von Jolly Jumper.

Also für unsere Verhältnisse ein ausgesprochen ruhiges Wochenende.

Dies wird bis zum Jahresende jedoch nicht so bleiben. Bis zur Weihnachtsfeier am 14.12.2012 werden unsere 1. Frauenmannschaft noch ein Dreifachwochenende und die 1. Männer sowie die 2. Frauen noch ein Doppelwochenende absolvieren müssen.

Klaus Beckmann

11. November 2012 · Kommentare deaktiviert für Ergebnisse vom Wochenende · Kategorien: Bundesliga, Mannschaften

Unsere 1. Mannschaft war am Wochenende mit 2 Siegen ausgesprochen erfolgreich. Am Samstag kam es zu einem 5,5:2,5 Sieg gegen den SK Norderstedt.

B Fed SK Norderstedt ELO T Rnr Fed SV Mülheim Nord ELO T Rnr Ergebnis
1 UKR Kopylov, Michael 2473 IM 152 : CZE Navara, David 2722 GM 8 0 : 1
2 GER Feuerstack, Aljoscha 2421 IM 183 : GER Fridman, Daniel 2670 GM 29 0.5 : 0.5
3 ARM Petrosian, Suren 2384 IM 203 : RUS Landa, Konstantin 2642 GM 44 0 : 1
4 GER Meyer, Falko 2259 FM 241 : GER Berelowitsch, Alexander 2565 GM 88 0 : 1
5 GER Jochens, Arne 2298 FM 231 : GER Feygin, Michael 2538 IM 115 0 : 1
6 GER Michna, Christian 2279 FM 235 : GER Levin, Felix 2508 GM 134 0.5 : 0.5
7 GER Kahlert, Thomas 2230 244 : GER Hausrath, Daniel 2484 IM 143 1 : 0
8 GER Bohnsack, Ralf 2153 262 : UZB Saltaev, Mihail 2479 GM 149 0.5 : 0.5

Am Sonntag konnte die Hamburger Mannschaft mit 5:3 besiegt werden. Man mag sich die Tabellensituation kaum ausmalen, wenn dem Mülheimer Protest im Kampf gegen Eppingen stattgegeben worden wäre.

B Fed SV Mülheim Nord ELO T Rnr Fed Hamburger SK ELO T Rnr Ergebnis
1 CZE Navara, David 2722 GM 8 : UKR Zherebukh, Yaroslav 2628 GM 53 0 : 1
2 GER Fridman, Daniel 2670 GM 29 : IRI Ghaem Maghami, Ehsan 2557 GM 94 0.5 : 0.5
3 RUS Landa, Konstantin 2642 GM 44 : NED Ernst, Sipke 2554 GM 100 0.5 : 0.5
4 GER Berelowitsch, Alexander 2565 GM 88 : DEN Hansen, Sune Berg 2566 GM 87 0.5 : 0.5
5 GER Feygin, Michael 2538 IM 115 : SVK Ftacnik, Lubomir Dr. 2547 GM 104 1 : 0
6 GER Levin, Felix 2508 GM 134 : GER Mueller, Karsten Dr. 2529 GM 124 1 : 0
7 GER Hausrath, Daniel 2484 IM 143 : GER Heinemann, Thies 2479 IM 148 1 : 0
8 UZB Saltaev, Mihail 2479 GM 149 : GER Berger, Steve 2400 IM 193 0.5 : 0.

Nord 3 verlor in der Verbandsliga das vorgezogene Spiel gegen Bochum 3 mit 3,5:4,5 und wird voraussichtlich die Tabellnführerposition nicht halten können.

Br. Rangnr. SV Mülheim-Nord 3 Rangnr. SG Bochum 3 3,5:4,5
1 17 Zatonskih, V. 17 Pilat, Daniel ½:½
2 20 Kuipers, Dustin 19 Zeldin, Leonid +:-
3 22 Ozerov, Ilja 21 Giraud, Valerian 0:1
4 23 Mainusch, Martin 22 Werrn, Pascal ½:½
5 3001 Butschek, Tanja 23 Zeldin, Vitali 1:0
6 3002 Bömelburg, Raphael 3001 Thanabalasingam, Ajandhan ½:½
7 3003 Grodotzki, Kenneth 27 Butschek, Marc 0:1
8 25 Heimsoth, Sven-Holger 28 Budszuhn, Timo 0:1

In der Kreisliga mussten beide Nordmannschaften ran, doch nur die 7. konnte mit einem Unentschieden punkten.

Br. Rangnr. Weiße Dame Borbeck 4 Rangnr. SV Mülheim-Nord 7 4:4
1 25 Kipper, Siegfried 49 Rehmann, Marcus ½:½
2 26 Welz, Christian 50 Schrader, Michael 0:1
3 27 Ranz, Marcel 51 Klein, Simon 0:1
4 28 Beyer, Michael 54 Heiermann, Michael 1:0
5 29 Swosdyk, Peter 55 Sarnoch, Ewald ½:½
6 30 Sanders, Cedric 56 Klein, Dieter 0:1
7 31 Jalynski, Alexander 7001 Alves Abrantes, Toni 1:0
8 5001 Beyer, Davina 7002 Strausfeld, Ulrich 1:0
Br. Rangnr. SF Essen-Werden 3 Rangnr. SV Mülheim-Nord 8 5,5:2,5
1 17 Schützdeller, Jürgen 57 Lamberti, Michele ½:½
2 18 Schriewer, Sven 58 Kittel, Peter ½:½
3 20 Isenberg, Lutz 59 Stadel, Michael ½:½
4 21 Klink, Gerwin 61 Nötzel, Werner ½:½
5 22 Zannoni, Mila 62 Siebald, Detlef 1:0
6 3001 Eckert, Lutz 63 Bunzeck, Bernd 1:0
7 3002 Sahiti, Dragut 64 Grimm, Dieter 1:0
8 26 Engel, Till 8003 Düwel, Heinz ½:½

In der Breitensportliga konnte unsere Topscorerin Yasmin Ülker erneut punkten, doch es reichte in Kettwig nur zu einem 1.3.

Br. Rangnr. Kettwiger SG 4 Rangnr. SV Mülheim-Nord 12 3:1
1 25 Mohr, Charlotte 89 Wißing, Elias 1:0
2 26 Bosshammer, Benedikt 90 Immand, Niklas 1:0
3 27 Messer, Vittorio 93 Ülker, Yasemin 0:1
4 33 Heger, Tom 103 Wißing, David 1:0

Klaus Beckmann

 

 

 

07. November 2012 · Kommentare deaktiviert für Grosskampfwochenende des SV Nord vom 6.-11.11.2012 · Kategorien: Bundesliga, Freitag, Mannschaften, Verein

Highlight des Freitags wird das um 19:30 Uhr beginnende Tandemturnier nach harten amerikanischen Regeln darstellen.

Am Samstag und Sonntag dann die 3. und 4. Bundesligarunde in Norderstedt. Die vereinseigenen Schlachtenbummler werden sich sicherlich in Grenzen halten, doch auch der Besuch des live-Portals www.schachbundesliga.de führt zu den Spielen unserer Mannschaft.

Am Sonntag in unserem Schachzentrum ab 14:00 Uhr die Verbandsligamannschaft mit live-Übertragung gegen Bochum 3, während die beiden Kreisligamannschaften bei Weisse Dame Borbeck 4 bzw. Werden 3 antreten müssen. Unsere Kinder von Nord 12 müssen nach Kettwig reisen, wo sie sich im letzten Jahr die ersten Brettpunkte verdient haben.

Klaus Beckmann

25. Oktober 2012 · Kommentare deaktiviert für Schachbundesliga Runde 1 – ein kurzer Nachtrag zum Fall Bindrich · Kategorien: Bundesliga

Die Samstagsereignisse in der Schachbundesliga am 20.10.2012 gegen Eppingen haben zu einem erheblichen Zuwachs bei den Besucherzahlen unserer Intenetseite geführt. Viele werden sich fragen, wann der SV Nord weitere Details zum Protest, oder gar den Text  seines Protestes veröffentlicht.

Analog der Entscheidung des Präsidenten des Deutschen Schachbundes, Herbert Bastian, hatten auch wir uns zunächst dazu entschlossen, vor einer weiteren öffentlichen Stellungnahme die Entscheidung des Turniergerichtes abzuwarten.

Wir bitten um Verständnis.

Klaus Beckmann

21. Oktober 2012 · Kommentare deaktiviert für Schachbundesliga 2012/2013 – Runde 2 im Haus der Wirtschaft · Kategorien: Bundesliga

Der heutige Tag wurde geprägt durch den Partieabbruch der Katernberger Begegnung zwischen GM Sebastian Siebrecht und GM Falko Bindrich, in der der Schiedsrichter aufgrund Betrugsversuches im 10. Zug auf 1:0 für Sebastian Siebrecht entschied. Ob und inwieweit diese Entscheidung Auswirkungen auf die Ergebnisse des Vortages hat, ist derzeit noch völlig unklar. Weiterlesen »

20. Oktober 2012 · Kommentare deaktiviert für Schachbundesliga 2012/2013 – Runde 1 im Haus der Wirtschaft · Kategorien: Bundesliga

Sie hat begonnen: die Schachbundesligasaison 2012/2013; und das gleich mit einem Heimspiel der 1. Mannschaft des SV Nord. Unser Vorsitzender, Heinz Schmitz und die Mannschaft waren gewillt alles zu geben und traten mit Brett 2 bis 9 nahezu in Bestbesetzung an. Brett 1, GM Maxime Vachier-Lagrave spielt zur Zeit ein Einladungsturnier in den USA und stand deshalb nicht zur Verfügung. Weiterlesen »