Jugendkampf am 06.12

Am 06.12 fuhren wir schon zu früher Stunde zu unseren Godesberger Schachfreunden, die gefühlt am anderen Ende der Welt wohnen (für sie wohnen wir wahrscheinlich am anderen Ende der Welt). Nach einer langen Autofahrt, die ich zum Nachholen meines fehlenden Schlafes nutzte, war unsere Mannschaft dann versammelt und es ging los in die dritte Runde:

Weiterlesen …Jugendkampf am 06.12

Kinder-Nikolausblitzen 2015

Im Vorfeld des „Erwachsenen“-Blitzen veranstalteten wir ein Kinder-Nikolausblitzen, bei dem es auch um Stutenkerle und viel Süßes ging. Johannes Bingel setzte sich souverän mit 7 Siegen durch. Direkt dahinter folgte Lion Rudi, ehe dann Derwisch Seydo mit der ganz knapp besseren Feinwertung auf Rang 3 landete.

Weiterlesen …Kinder-Nikolausblitzen 2015

Nikolausblitzen 2015

Das Nikolausblitzen ging souverän an Bundesligaspieler Daniel Hausrath. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten die Regionalligaspieler Kenneth Grodotzki und Ilja Ozerov. Mit 30 Teilnehmern war die diesjährige Ausgabe sehr gut besetzt. Nächste Woche folgt die Weihnachtsfeier um das Jahr gemütlich ausklingen zu lassen. Am 18. Dezember werden wir noch ein letztes Mal die Pforten öffnen ehe wir dann bis zum 8. Januar in die Winterpause gehen.

Weiterlesen …Nikolausblitzen 2015

Nord 4: Das Beinahe-Wunder von Bönen

Am letzten Novembersonntag war es soweit: Die vierte Mannschaft hatte ihre weiteste Auswärtsfahrt der Saison vor sich. Es ging bis kurz hinters Kamener Kreuz in die beschauliche Kleinstadt Bönen. Tatsächlich war dies das erste Gastspiel einer Mülheimer Mannschaft in Bönen überhaupt. Agnes und Moritz waren verhindert, doch durch die breite Kaderaufstellung konnten wir ohne Ersatz aus der Bezirksliga auskommen, stattdessen waren Stammersatz Marcel und Mathias an Bord.

Weiterlesen …Nord 4: Das Beinahe-Wunder von Bönen