01. Februar 2020 · Kommentare deaktiviert für Schachbundesliga in Mülheim · Kategorien: Allgemein

Am diesjährigen Karnevalswochende findet die diesjährige Heimveranstaltung in der Sparkasse Mülheim an der Ruhr, Berliner Platz 145468 Mülheim an der Ruhr, statt. Auch wenn die Mannschaft derzeit abstiegsgefährdet auf dem 14. Tabellenplatz steht, so scheinen einige unserer Spieler über sich hinauswachsen zu können. So konnten in den letzten Wochen IM Volkmar Dinstuhl und IM Valentin Buckels regelrechte Legenden des Weltschachs besiegen.

Volkmar traf am 08.12.2019 in seiner Bundesligapartie auf GM Alexei Shirov (2658). Die ehemalige Nr. 5 der Weltrangliste überschätzte seine Angriffsmöglichkeiten am Königsflügel und musste sich nach 40 gespielten Zügen geschlagen geben. Hier zur Partie.

Valentin spielte am 28.01.2020 in Gibraltar gegen GM Vassily Ivanchuk (2698). Der ehemalige Weltranglistenzweite übersah in der Zeitnotphase einen komplexen, wenn auch forcierten Gewinnweg. Hier zur Partie.

Herzlichen Glückwunsch an die Beiden auch von dieser Stelle aus. Klaus Beckmann

Kommentare geschlossen.