Schachzentrum platzt beim Kinderblitzen aus allen Nähten

Satte 31 Kinder spielten am Karnevalsfreitag das erste Karnevalsblitzen seit 2020, eine Rekordzahl in unseren Räumlichkeiten und für die Turnierleiter alle Hände voll zu tun beim organisieren.

Durchsetzen konnte sich aber einer der Ältesten; Ibrahim gewann alle 5 Partien. Es folgten Konstantin Zaika und Conrad Busse. Für viele Kinder war es nach der langen Onlinezeit eins der ersten Turniere an echten Brettern und so war es für alle eine neue Erfahrung.

Die Tabelle und Ergebnisse im Folgenden:

Weiterlesen …

Walter gewinnt verrücktes Karnevalsblitzen

Zum ersten Mal seit 2 Jahren trafen sich im Schachverein wieder Schachfreunde fürs Karnevalsblitzen. Das Turnier stellte sich an der Spitze als sehr ausgeglichen dar, es wurden überproportional viele Remis ausgespielt. Durch eine unglückliche Niederlage in der vorletzten Runde von Dustin fiel er noch auf Rang 3, während Andreas Walter noch auf Platz 1 rutschte.

Tabelle und Ergebnisse im Folgenden:

Weiterlesen …

Nord-Rundbrief – Karnevalsblitzturnier am 25.02.2022

Liebe Nordfreunde,

zwei Jahren stehen wir nun unter den Restriktionen der Coronakrise. Endlich gibt es aber die ersten Signale zur Entspannung.

Auch wir möchten zur Normalität beitragen.

Kommenden Freitag, 25.02.2022, bittet unsere Spielleitung zu unserem Traditions-Karnevalsblitzturnier!

Um 17.30 Uhr ist zunächst unsere Jugend dran, um 19.30 Uhr folgt dann das Hauptturnier. Wie immer wird es auch kleinere Preise geben.

Wie schon so oft danken wir für Eure zurückliegende Treue in den schweren Zeiten.

Bis nächste Woche, bleibt bitte gesund!

gez. Dieter Klein

Ruhrgebietsmeisterschaften U8-U12 am 29. Jan. 2022 in Dortmund

Felix Limbourg ist Ruhrgebietsmeister, Alexander Limbourg qualifiziert sich für die NRW-Meisterschaften

Die Ruhrgebietsmeisterschaften in den Altersklassen U8-U12 waren aus Mülheimer Sicht ein voller Erfolg. Mit der größten Teilnehmerdelegation angereist konnten wir gleich zwei Pokale und viele vordere Plätze holen. Allen voran Felix Limbourg, der sich in der Altersklasse U8 mit 6 Punkten aus 7 Partien den ersten Platz sichern konnte. Ebenfalls sehr erfolgreich in ihrem ersten Turnier spielten Tim Schymetzko (4., 4/7) und Mark Bekker (5. 4/7) und Dinis Castelhano (8., 4/7). Unsere jüngsten Paul, Milow und Merle schnupperten ebenfalls erste Turnierluft.   In der Altersklasse U10 konnte sich Alexander Limbourg mit 4.5 Punkten den dritten Platz das heißbegehrte Ticket für die NRW-Meisterschaften sichern. Ebenfalls ein sehr starkes Turnier spielte Frederick Hausrath, der mit 4 Punkten nur knapp an der direkten Qualifikation vorbeigeschrammt ist. Jack Gohla und Benjamin Hausrath komplettierten das Feld.   In der U12 konnte Berkay Özcan bei seinem ersten Turnier beachtliche 3/7 holen.  

gez. Philipp Limbourg

Nord-Rundbrief vom 13.01.2022

Liebe Nordfreunde,

mit der neuen Coronaschutzverordnung, die heute in Kraft getreten ist, haben sich die Vorgaben auch in Bezug auf unseren Sport wieder geändert.

Hier die für uns wesentlichen Änderungen:

Es gilt weiterhin 2G+, aber

  • Keine Testnotwendigkeit mehr für geboosterte Personen, ebenso nicht für zweifach Geimpfte, die in den letzten drei Monaten eine Corona-Erkrankung überstanden haben
  • Bis zum 16. Geburtstag kein Immunisierungs- und Testnachweis bei 2G und 2G+ erforderlich

Im Einzelnen:

Nachweis der Immunisierung und Testung für Kinder und Jugendliche:

  • Bis zum Schuleintritt: Kinder gelten als immunisiert und getestet, Altersnachweis erforderlich (Glaubhaftmachung durch Eltern reicht aus).
  • Bis zum 16. Geburtstag: Kinder und Jugendliche gelten als immunisiert und getestet. Altersnachweis erforderlich (Kinderausweis, Schülerausweis o. ä.).
  • Ab 16. Geburtstag: Jugendliche gelten (ab dem 17.01.2022) nicht mehr als immunisiert. Soweit sie Schüler sind, gelten sie als getestet, Schülerausweis erforderlich.

Für begleitende Eltern (Kind bringen, abholen, zuschauen) gilt 2G

Somit können wir wieder starten. Ein Test ist für „geboosterte“ nicht mehr notwendig.

Kevin hat angekündigt, dass er morgen die Vereinsmeisterschaft spielen wird. Er freut sich auf rege Teilnahme!

Auch der Mittwochnachmittag wird ab nächster Woche wieder stattfinden!

Wir sind leider gehalten, die Voraussetzungen zu prüfen. Bitte erleichtert Kevin und Michael diese Aufgabe, in dem Ihr den Nachweis bei Eintritt kurz unaufgefordert zeigt.

Für den Sport sind diese neuen Regeln sicher positiv zu werten. Bitte bleibt weiterhin vorsichtig und achtet konsequent auf die AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Maske)!

Liebe Grüße

   Dieter Klein im Namen des Vorstands